VIPER REXUS

Montag, 25.02.2019

Heute ist unser Reisetag. Acht Team Mitglieder von uns fahren nach Kiruna, vier nehmen einen Flug, den das DLR gebucht hat, die anderen haben sich selbst einen Flug gebucht. Die erste Gruppe fuhr um 08:00 Uhr zum Düsseldorfer Flughafen. Wir hatten eine Zwischenlandung in Stockholm Arlanda, wo wir pünktlich landeten. Unser zweiter Flug hatte eine Verspätung von ungefähr 15 Minuten. Die anderen vier fuhren zunächst mit einem ICE von Köln nach Frankfurt Flughafen und flogen über Stockholm und Umeå nach Kiruna. Ihr letzter Flug hatte eine Verspätung von fast 30 Minuten. Bei der Ankunft in Kiruna waren wir überrascht, dass die Temperatur etwa 0°C betrug und viel weniger Schnee lag als im letzten Jahr. Wir haben es geschafft, unser Gepäck mit vier extra Boxen mit Ausrüstung in unserem Auto zu verstauen und sind zum Esrange Space Center gefahren. Da die meisten anderen Teams von REXUS 23 erst spät in der Nacht ankommen sollten, hatte das Restaurant auf dem Gelände geschlossen. Deshalb fuhren wir zurück nach Kiruna und hatten ein leckeres Abendessen in einem Thailändischen Restaurant zusammen mit einem Mitglied von DAEDALUS