VIPER REXUS

Dienstag, 06.03.2018

Heute war unser erster Arbeitstag. Nach dem Frühstück gab es ein Erstes Treffen im Hörsaal Polaris. Abgesehen vom heutigen Zeitplan beinhaltete die Präsentation auch genaue Sicherheitsanweisungen, da die Sicherheit im Esrange Space Center eine wichtige Rolle spielt. Anschließend gingen alle Teams zum Dome, die Halle, in der alle Experimente und die Nutzlasten der Raketen zusammengebaut werden. Zu Anfang haben wir das gesamte Experiment überprüft. Zum Glück funktionierte nur das Batterie-Pack nicht mehr, wahrscheinlich wegen den niedrigen Temperaturen von bis zu -35°C während des Transports. Da wir aber zwei Ersatz-Batterie-Packs dabei haben, war das kein Problem. Den Rest des Tages haben wir ein paar Teile ausgetauscht, wie die LED Beleuchtung, und haben ein paar Kabel ausgebessert.

 

Hier ist das Video des zweiten Tages: